Hinweis zu Cookies und Datenschutz

Auf dieser Website werden Cookies (auch von Drittanbietern) verwendet – weitere Informationen erhalten Sie in der  Datenschutzerklärung. Durch die weitere Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung und dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Flachdach selbst sanieren flachdachsanierung

So wird Ihr Flachdach kostengünstig wieder dicht

Sie müssen Ihr Flachdach sanieren, aber das Budget ist knapp? Sie möchten aber auch keine Billiglösung?

Seien Sie clever und sanieren Sie Ihr Flachdach doch einfach selbst – mit Hilfe vom erfahrenen Spezialisten. Sicher, hochwertig und dauerhaft. Und wie geht das ganz konkret? Der Ablauf ist denkbar einfach!


Bestandsaufnahme vor Ort: Nur wer die Fakten kennt, kann sorgfältig planen.

Sie sagen uns, wann wir Ihr Flachdach ansehen dürfen. Wir sind dann kurzfristig bei Ihnen vor Ort und machen eine Bestandsaufnahme der Dachfläche. Garantiert kostenlos und für Sie völlig unverbindlich. Dabei werden die Maße des Daches ermittelt und alle relevanten Details erfasst.


Eine Sanierung beginnt immer mit einem Konzept.

Auf Grundlage der vor Ort ermittelten Daten legen wir fest was gemacht werden muss und erstellen ein individuelles Sanierungskonzept für Ihr Flachdach. Das Abdichtungssystem basiert dabei auf hochwertigen, weichmacherfreien Kunststoffdichtungsbahnen – gemäß den anerkannten Regeln der Technik und entsprechend den aktuellen Fachregeln des Deutschen Dachdeckerhandwerks.


Planung vom Flachdachprofi.

Als spezialisiertes Ingenieurbüro planen wir Ihre Flachdachsanierung bis ins kleinste Detail – auf der Grundlage von fast 40 Jahren Praxiserfahrung und mit geschultem Blick für dauerhaft sichere Details. Dabei achten wir neben der Qualität immer auch auf die Wirtschaftlichkeit der Sanierungsmaßnahme – Sie haben schließlich kein Geld zu verschenken. Zum Beispiel können vorhandene Bauteile oft problemlos wieder verwendet werden, wenn sie noch in Ordnung sind. Allein dadurch lässt sich schon viel Geld sparen. Anhand unserer Erfahrung können wir sehr genau beurteilen, an welcher Stelle die Wiederverwendung von Bauteilen Sinn macht und wo nicht.

Ziel ist immer auch eine substanzerhaltende Flachdachsanierung [Link zu worring-flachdach.de] ohne Abriss des alten Dachaufbaus, wenn dies möglich ist. Sind die Voraussetzungen dafür gegeben, lässt sich der Rückbau des alten Daches („Kahlschlagsanierung“) meist vermeiden und dadurch erhebliche Kosten einsparen.


Oft ist die Sanierung auch eine gute Gelegenheit, die Wärmedämmung des Flachdaches deutlich zu verbessern. So sparen Sie zusätzlich Heizkosten und erfüllen die Forderungen der Energieeinsparverordnung (EnEV).

Bei der Planung berücksichtigen wir Ihre individuellen Wünsche und stimmen mit Ihnen ab, welche Arbeiten Sie bei der Sanierung selbst ausführen möchten. Anhand unserer Erfahrungswerte schätzen wir im Vorfeld ab, wie viele Stunden unser Dachdecker mit Ihnen zusammen auf dem Dach zu tun hat und übernehmen die Zahlen in unser Angebot. Die Abrechnung erfolgt dann nach tatsächlich angefallenem Aufwand auf der Baustelle. Geht es dann später bei der Ausführung schneller oder übernehmen Sie noch weitere Arbeiten selbst, wird es für Sie dann natürlich günstiger.

Im nächsten Schritt stellen wir alle erforderlichen Arbeitsschritte detailliert zusammen und ermitteln für Sie die benötigten Materialmengen einschließlich Verschnitt. Für das Material sowie für die Gestellung der Baustelleneinrichtung einschließlich Werkzeuge und Geräte etc. machen wir Ihnen einen Festpreis.


Als Ergebnis bekommen Sie von uns ein kostenloses und unverbindliches Angebot.

Unser Angebot enthält alles, was Sie für die Sanierung brauchen:
  • Gestellung Baustelleneinrichtung (Absturzsicherung, Dachdeckeraufzug, Geräte, Werkzeuge etc.) zum Festpreis
  • Lieferung aller erforderlichen Materialien einschließlich aller Kleinteile und Zubehör zum Festpreis
  • Gestellung eines Dachdeckers vor Ort für die Ausführung handwerklich anspruchsvoller Arbeiten
Mit unserem Angebot haben Sie alle Kosten im Überblick. Sie werden sich wundern, wie viel bares Geld Sie sparen, wenn Sie bei der Flachdachsanierung selbst mit anpacken. Und das ohne Abstriche bei der Qualität.

Sollten Sie sich – aus welchen Gründen auch immer – nicht für unsere Leistungen entscheiden, entstehen für Sie selbstverständlich keine Kosten. Unser Angebot ist für Sie kostenlos und verpflichtet Sie zu nichts.


Jetzt kanns losgehen.

Bevor die Sanierung beginnt, besprechen wir mit Ihnen alle Details. Sie bekommen von uns Arbeitshilfen mit Tipps und Tricks vom Profi – individuell zugeschnitten auf Ihr Flachdach, so dass nichts schief gehen kann. Sollten Fragen offen sein, besprechen wir diese solange, bis alles geklärt ist.

Nach Terminabstimmung bekommen Sie von uns alle benötigten Materialien und Hilfsmittel an die Baustelle geliefert.


Sie sanieren Ihr Flachdach mit unserer Hilfe selbst.

Sie führen einen großen Teil der Arbeiten bei der Flachdachsanierung in Eigenleistung selbst aus und sparen dadurch viel Geld. Die benötigten Werkzeuge stellen wir Ihnen leihweise zur Verfügung. Die meisten Tätigkeiten können dabei nach kurzer Einweisung auch von handwerklich unerfahrenen Personen problemlos ausgeführt werden.

Vor Ort unterstützt Sie unser erfahrener Dachdecker, erledigt die handwerklich anspruchsvollen Arbeiten und steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Die Abrechnung unseres Dachdeckers erfolgt nach tatsächlich angefallenem Arbeitsaufwand auf der Baustelle zum vorher fest vereinbarten Stundensatz. Die Arbeitsleistung des Dachdeckers vor Ort bestimmen Sie dabei flexibel selbst – so haben Sie jederzeit die volle Kontrolle über die Kosten.


Welche Arbeiten können Sie bei einer Flachdachsanierung selbst erledigen?

Viele Arbeiten bei der Flachdachsanierung können Sie mit unserer Anleitung ohne weitere Vorkenntnisse sehr einfach selbst ausführen – zum Beispiel:
  • Demontagearbeiten: Dachrandprofile und Abdeckungen, Wandanschlussprofile, Regenrinnen, Anschlussbahnen, Gullys, Lüfter, Lichtkuppelschalen, Fassadenbekleidungen usw. demontieren
  • Kiesschüttungen umräumen, Kies wieder verteilen
  • Wellen-, Falten- und Blasen bituminöser Abdichtungen grob beseitigen
  • wenn erforderlich, alte Dachaufbauten oder Teile davon abreißen
  • Dachfläche abfegen / reinigen
  • Schutt / Abfall vom Dach in Container schaffen
  • alle benötigten Materialien an den Einsatzort transportieren
  • Trennlagen / Vliese / Bahnen etc. nach Anweisung lose verlegen
  • Dämmplatten nach Anleitung lose im Verband auf dem Dach verlegen und Randplatten zuschneiden
  • Dichtungsbahnen nach Anweisung lose auf dem Dach auslegen und ausrichten
  • Dichtungsbahnen für Detailanschlüsse nach Anleitung vorbereiten / zuschneiden etc.
Für andere Arbeiten ist etwas handwerkliches Geschick gefragt – zum Beispiel:
  • Dichtungsbahnen / Dämmplatten mit Dachbauschrauben im Untergrund verschrauben
  • Holzbohlen am Dachrand montieren
  • Dämmplatten an senkrechten Bauteilen befestigen
  • fertig gelieferte Dachrandprofile und Abdeckungen montieren
  • Wandanschluss-Klemmprofile an aufgehenden Bauteilen befestigen
  • Wandanschlussprofile mit Dichtstoff versiegeln
  • Sanierungsgullys und Sanierungslüfter einbauen und im Untergrund befestigen
  • Lichtkuppeln einbauen
  • vorgehängte Regenrinnen einschließlich Zubehör montieren
  • Traufbleche montieren
Nach kurzer Einweisung können Sie auch diese Arbeiten problemlos selbst erledigen.

Einige Beispiele für die Ausführung von Flachdachsanierungen finden Sie unter den Sanierungsbeispielen auf unserer Website worring-flachdach.de.

Welche Arbeitsschritte bei Ihrem Flachdach konkret anfallen, ergibt sich aus den Gegebenheiten auf Ihrem Dach vor Ort – jedes Dach ist anders und jede Sanierung muss objektbezogen geplant werden. Fragen Sie uns nach einem individuellen Angebot für Ihr Flachdach. Fragen kostet nichts – unser Angebot ist selbstverständlich kostenlos und verpflichtet Sie zu nichts.


Welche Arbeiten können Sie nicht selbst ausführen?

Das ist vor allem die materialhomogene Nahtverschweißung der thermoplastischen Dichtungsbahnen mit Heißluft. Das können Sie in der Regel nicht selbst. Bei der Nahtfügung müssen verschiedene Schweißparameter beachtet werden und man braucht viel Übung und Erfahrung beim Umgang mit den Geräten. Besonders bei den Detailarbeiten mit Andrückrolle und Handföhn – das ist für Ungeübte nicht zu empfehlen. Das Verschweißen der Kunststoffdichtungsbahnen sollten Sie also auf jeden Fall unserem erfahrenen Profi vor Ort überlassen.

Ein anderes Beispiel: Werden vorgehängte Regenrinnen aus Zink erneuert, müssen die Stoßbereiche fachgerecht verlötet werden. Oder es muss zum Beispiel eine Fassadenbekleidung an aufgehende Bauteile wieder eingedeckt werden – das kann ohne handwerkliche Ausbildung schwierig werden. Alle handwerklich anspruchsvollen Arbeiten erledigt unser erfahrener Dachdecker vor Ort für Sie. Selbstverständlich übernehmen wir für die von uns ausgeführten Leistungen die volle Gewährleistung.


Zusammen mit uns zum sorgenfreien Flachdach – günstig und sicher.

Zum Schluss machen wir dann eine gemeinsame Abnahme der fertigen Arbeiten, wenn Sie möchten. Eine Abnahme ist grundsätzlich kostenlos in unseren Leistungen enthalten. Dann können Sie sicher sein, dass alles in Ordnung ist.

Noch ein Tipp für private Bauherren: Vielleicht gibt es ja Nachbarn, die ihr Flachdach ebenfalls selbst sanieren möchten? Hier kann man sich oft zusammenschließen und die Arbeiten mit gegenseitiger Nachbarschaftshilfe erledigen – mit gemeinsamem Grillabend nach getaner Arbeit.

Bekommen Sie die Qualität hochwertiger Abdichtungssysteme auch für Ihr Flachdach – durch Ihre Mithilfe bei der Ausführung zum unschlagbar günstigen Preis! Unsere langjährige Erfahrung sichert Ihnen dabei eine dauerhafte Lösung für Ihr Flachdach.

Sie möchten wissen, was Ihre Flachdachsanierung in Eigenleistung konkret kostet? Lassen Sie sich doch einfach mal von uns ein Angebot machen – es verpflichtet Sie zu nichts und ist natürlich kostenlos.

Sie werden erstaunt sein, wie viel Geld Sie sparen, wenn Sie bei der Flachdachsanierung selbst mit anpacken!

Verwenden Sie unser Kontaktformular, schreiben Sie uns eine E-Mail an info@worring-flachdach.de oder rufen Sie uns direkt an: 0 52 22 / 79 99 90 – wir freuen uns auf Ihre Anfrage!


Dieses Video können Sie sich auf unserem YouTube-Kanal (extern) auch in HD anschauen.